Archiv

ticket
Tom Slam
 machen eigene Songs irgendwo zwischen Lenny Kravitz, Nirvana, Red Hot Chili Peppers, Royal Blood und Rage against the Machine. 
Manchmal heftig – manchmal akustisch – manchmal laut – manchmal leise – aber immer mit MegaGROOVE.

Drums: Stephan Kofler
Vocals/guitar: Volker Riedel

Hier gehts zur Band

ONE BY ONE - plays Red Hot Chili Peppers‘ „One Hot Minute“

Man bekommt nur selten zu sehen und zu hören, dass vollständige Rockalben in ihrer ganzen Länge nachgespielt werden. Doch genau dies hat sich die Tübinger Band ONE BY ONE auf ihre Fahnen geschrieben.

Als Antwort auf Spotify-Algorithmen mit ihren teils willkürlich abgespielten Songs beleben ONE BY ONE ganze Alben-Klassiker wieder, präsentieren diese stilgerecht – ja zuweilen gar pompös – und schicken so ihr Publikum auf eine nostalgische Zeitreise zurück in die aufregende Zeit des Grunge.

Nach ihren bisherigen Erfolgen mit FAITH NO MOREs „King for a Day, Fool for a Lifetime“ und PEARL JAMs „Ten“ widmet sich die Band aktuell ihrem 1995 veröffentlichten Lieblingsalbum der kalifornischen Funkrocker RED HOT CHILI PEPPERS „One Hot Minute“. Auch hier heißt es: zurückspulen, abrocken und genießen!

Hagen Lefarth (Volcals) / Stephan Gutermann (Guitar) / Walter Schlay (Bass) / Marcel Benk (Drums)

Hier gehts zur Band

Zu den Facts:
Termin: 21.04.2018
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Vorverkauf: € 7,50 zzgl. € 0,75 Gebühr
Abendkasse: € 10,00
Nur für Erwachsene 
Location: Clubraum im Fort Unterer Eselsberg |Anfahrtsskizze hier| Die meisten wissen ja eh` wo es hingeht ...